Category Archive: Battambang

Floods in Cambodia: Over 100 dead, more than 20,000 families displaced.

The Cambodian Red Cross gets criticized over its slow response to floods. At least 104 people have died in the Khmer Kingdom in recent floods caused by heavy rains and overflowing Mekong river. Floods… Continue reading

Cambodia flooding early October 2013 – A Picture Gallery.

With a special thank to Roger Valkenborghs, Siem Reap. FB-Video-clip: http://fb.com/worldsharekh Update October 7, 2013. . Cambodia: Floods claim 39 lives; Crops, hundreds of schools damaged. The death toll from flooding across the… Continue reading

Cambodia Elections – Were the Pessimists Right?

Originally posted on Cambodia Elections 2013:
Twenty years after Cambodia’s first election, were the pessimists right? . By Allison Smith . Election frenzy is at full pitch in Cambodia. The election is on July 28,…

A documentary about Cambodian Cartoonist Sacrava.

Sacrava is the in Battambang born Ung Bun Heang, a survivor of the Khmer Rouge, an optimist, an avid political cartoonist and lover of Australia. He likes freedom and opportunity. Enjoy more of… Continue reading

Cambodia: The last week of the year 2011 will be cold.

Bereits 14 Flutopfer in Kambodscha.

Das Königreich Kambodscha leidet unter den vielen Wasserfluten der Flüsse Mekong, Tonle Sap und Bassac. Ganz so schlimm wie in Thailand ist es noch nicht. Dort sind bis gestern über 100 Menschen in… Continue reading

Katholiken in Kambodscha.

Es gibt kaum Katholiken in Kambodscha. Man geht davon aus, dass ca. 20’000 Menschen in Kambodscha leben, die sich zur katholichen Kirche bekennen. Das sind gerade mal 0.15 Prozent der Bevölkerung. Kleine Minderheit.… Continue reading

In Cambodia, Gambling on the Rain

Kambodschaner wie viele Asiaten, sind Spieler und Gambler. Im Kambodscha ist das Wetten auf Regen eine besondere Art der Freizeitbeschäftigung. Nachfolgend ein Bericht, der im “The Atlantic” am 17. März 2011 zu lesen… Continue reading

Last Days of Bamboo-Train in Battambang?

Das Königreich der Khmer erneuert seit Monaten sein alten Schmalspurnetz aus der französischen Kolonialzeit. Eine erste Teilstrecke von Phnom Penh in Richtung Kampot wird bereits wieder mit Güterzügen befahren. Und auch der Nordast… Continue reading

Internationale Radrundfahrt in Kambodscha?

Das Königreich der Wunder soll im nächsten Jahr einen Platz im internationalen Radrenn–Kalender finden, wenn die kambodschanische Regierung  3.2 Mio. $ dazu beiträgt. Der Vorschlag des Nationalen Olympischen Komitees von Kambodscha sieht ein… Continue reading