Glück im Unglück.

Ein neuer Zwischenfall mit einem Nacht-Reisebus.

The Phnom Penh Post, May 25, 2011

Diesmal trifft es das Busunternehmen Paramount Angkor Express. Auf halbem Weg zwischen Phnom Penh und Siem Reap ist der Motor des Busses explodiert und in Brand geraten. Zum Glück gab es unter den 20 Passagieren keine Verletzten. Doch das Gepäck soll verbrannt sein.

About these ads