Die Blogs des Nomaden

Nomade51 ist auf den Tag genau ein Jahr in Südostasien unterwegs.

Zu Beginn war mein Weg durch Indochina gedanklich als ein nomadisierendes Reisen durch Vietnam, Laos und Kambodscha ausgelegt, begleitet von gelegentlichen Berichten in meinem Blog “Freddys Nomadenleben” http://nomade.swissblog.ch/. Die Idee dahinter war klar: meine Familie, Angehörigen und Freunde beruhigen. Vor allem aufzeigen, dass ich mein Nomadenleben nicht so abenteuerlich erlebe, wie sie es sich zuhause in der lieben Schweiz und im angeblich ruhigen Europa ausmalen.

Als ich dann anfangs November 2009 aus Kapazitätsgründen einen neuen Blog starten musste, war ich bereits in Siem Reap, Angkor, Kambodscha. Und so berichtete und beruhigte ich meine Freunde und Verwandten im Blog  http://cambodianomade.swissblog.ch.

Diese ersten Blogs werden von www.swissblog.ch gehostet und sind meine beiden Gesellenstücke.

Am 23. Dezember 2009, nun vorübergehend in Phnom Penh hängen geblieben, habe ich den aktuellen Blog “Living in Phnom Penh” gestartet. Inzwischen habe ich bis heute 308 Beiträge (Posts) verfasst und 120 Kommentare ausgelöst.

Besucherstatistik 23. Dezember 2009 - 23. August 2010

Blog "Living in Phnom Penh"

Aber es ist nicht bei diesem einzigen Blog geblieben. Living in Phnom Penh ist wohl mein Hauptblog. Aber es haben sich zwischenzeitlich eine Reihe von spezialisierten Blogs zu ausgewählten Themen dazu gesellt:

Und weitere sind geplant, davon aber später mehr.

About these ads